Donnerstag, 1. Oktober 2009

PonyHütchens ultimativer Geheimtip / Wundermittel nicht nur für gefärbte Haare: Fanci-Full Rinse


Hallo zusammen


Heute möchte ich euch eines meiner all-time favourite Produkte vorstellen: Fanci-Full Rinse


Was ist das?
FFR ist eine dünnflüssige Haarfarbe und gleichzeitig eine Stylinglotion, die genau bis zur nächsten Haarwäsche im Haar verbleibt und dann einfach ausgespült wird, es verbleiben keine Farbreste im Haar. Das Produkt gibt es in 24 verschiedenen Farbtönen von schwarz bis weiss (oben seht ihr den Color Guide). Es ist am besten geeignet, um die eigne natürliche oder gefärbte Haarfarbe etwas auszugleichen, echte Farbwechsel sind damit natürlich nicht möglich.


Wie wende ich es an?
Haare trocknen mit dem Handtuch (handtuchtrocken, wie man so schön sagt) und je nach Bedarf die Farbe auftragen. Ich schütte immer kleine Portionen in die Handfläche, man kann es auch direkt aus der Flasche in die Haare geben, aber da habe ich immer Angst, dass ich zuviel erwische. Das Produkt ist extrem dünnflüssig, ich mache das immer über dem Waschbecken. Dann das Haar durchkämmen, damit sich das Produkt gleichmässig verteilen kann und die Haare fönen/stylen.


Was bringt es?
Ich verwende den Farbton Sweet Cream und bei mir wirkt es wahre Wunder: es verleiht meinem Haar Glanz, macht es leichter frisierbar, die haare sind "griffiger", fallen schöner, es pflegt es sichtbar (Spliss, ade!), sorgt für einen kühlen Schimmer in meinem gebleichten Haaren, ich kann einen Tag länger mit dem Waschen warten und meine Frisur hält super!


Was kostet es und wo bekomme ich es?
Eine Flasche kostet im Amerika ca. 14 $, in der Schweiz gibt es das kaum zu kaufen. Eine Flasche hält ewig, is enthält 15 oz., was ungefähr 450 ml sind (falls ich mich nicht vertan habe).


Kommentare:

MonCerie hat gesagt…

Wie wendet man das denn an? Einfach über die Haare schütten? Wie groß ist so eine Flasche denn? Wird dann auch das Handtuch gefärbt? Verbleiben keine Farbreste im Haar?
Kannst du das bitte etwas genauer beschreiben? Hört sich interessant an ;-)

Pony Hütchen hat gesagt…

Hallo habe den Text nochmal ergänzt. Also, du gehst danach nicht nochmal mit dem Handtuch drüber, sondern föhnst die Haare direkt danach, also wenn du es auf die Haare gegebn und eingekämmt hast... Wenn man es ausgewaschen hat verbleiben keine farbreste im Haar.

Anonym hat gesagt…

hey!

vielleicht kannst du das ja mal mit fotos oder in einem video zeigen? wär echt toll, weil sich das total interessant anhört!

liebe grüße,
alex(andra)

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Pony Hütchen hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
rob'n hat gesagt…

tolles produkt. ich werds mir auf jeden fall bestellen. denkst du, ich bekomme mit "true steel" einen rotstich aus meinen dunkelbraunen haaren? oder soll ich eher noch heller gehen und "silver lining" probieren?

lg

Pony Hütchen hat gesagt…

Ich würde da eher Pretty Beaver oder Chocolate Kiss empfehlen, da die mit dem Grünton als "Gegenfarbe" zum Rotstich helfen würden. "True Steel" ist eher dafür, den Gelbstich aus sehr hell blondierten Haaren zu bekommen. In der Chart hast du ja rechts Deine Haarfarbe und dann siehst du ja die Empfehlungen in der Tabelle und die Farbpigmente, die im Rinse enthalten sind oben.

Ando hat gesagt…

des is ja total genial, da kann man mal schauen was einem steht ohne sich gleich daran zu binden

lg anni
www.wasserstoffperoxid.blogspot.com

Franziska hat gesagt…

Wo bestellst bzw. kaufst du das denn? Wie siehts mit den Inhaltsstoffen aus? Hört sich echt interessant an :)

mimschii hat gesagt…

"es pflegt es sichtbar (Spliss, ade!)"

Sry, aber das ist Unsinn. Spliss kann man nur mit Silikonen ummanteln wo man es nicht sieht. Das heißt dein Haar ist innen kaputt und schaut von außen schön aus, es wird nicht gepflegt! Spliss kann man nur wegschneiden, niemals gesund pflegen.